Gehwohl Soft Feet Peeling

Hallo zusammen,

dank Katja von http://www.katjas-testblog.de/ und Diana von http://libellchen11.blogspot.de/ durfte ich jeweils 2 Sachets vom Gehwohl Soft Feet Peeling testen. Vielen Dank an die beiden dafür.

Das sind nun die Infos vom Hersteller:

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling

Das neue GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling glättet sanft, aber gründlich die Hautoberfläche mit zwei unterschiedlichen Peeling-Fraktionen. Zunächst entfernen Zuckerkristalle grobe, abgestorbene Hautschüppchen. Verantwortlich für die Feinglättung der Haut ist Bambus-Granulat. Es ist reich an natürlicher Kieselsäure, die in Form winziger, scharfkantiger Mikroperlen im gemahlenen Bambus enthalten ist. Sie verteilen sich großflächig auf der Haut und beseitigen dank ihrer kantigen Struktur auch kleinste Hautunebenheiten.

Extrapflege für die gepeelte Haut

Zum Vorschein kommt eine jugendlich glatte, neue Hautschicht. Sie ist noch sensibel und bedarf zu ihrem Schutz einer Extraportion Pflege. Deshalb enthält das Peeling zugleich verschiedene Pflegestoffe. Vor allem das milde Avocadoöl spendet der Haut wichtige hauteigene Lipide, welche die Hautbarriere stärken, vor Feuchtigkeitsverlust schützen und die Haut elastisch und widerstandsfähig machen. Honigextrakt und Vitamin E dienen der Feuchtigkeitsversorgung und darüber hinaus dem Schutz vor vorzeitiger Hautalterung.

Anwendung mit Wohlfühlmoment

Das Soft-Feet-Peeling lässt sich am einfachsten in der Dusche oder bei einem Fußbad anwenden. Dabei werden die Füße und Beine sanft mit der kristallinen Bambus- Jojoba-Kur einmassiert, wobei gerade das Jojoba die Haut intensiv stimuliert. Es handelt sich um ein Wachs, das im Peeling in Form kleiner Kügelchen enthalten ist.

CIMG0805

Als erstes habe ich bei der Hitze ein schönes kaltes Fußbad auf dem Balkon gemacht.

CIMG0806

Dann das Peeling aufgetragen

CIMG0807 CIMG0809

Das auftragen war sehr angenehm. Der Geruch ist gut und die Konsitenz ist auch angenehm. Nicht zu feine und nicht zu grobe Peeling Körner. Nach dem Auftrag waren meine Füße schön weich und gepflegt.

Dann nochmals ins kalte Wasser und abspülen und fertig.

Ich muss sagen das Peeling gefällt mir echt gut, riecht angenehmt, hat eine tolle Konsistenz und eine gute Pflegewirkung. Leider ist der Preis mit etwas 10 Euro nicht gerade günstig und man bekommt es auch leider nicht so ganz einfach, da es nur über den Fußpflegespezialisten oder online zu beziehen ist.

Aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden und könnte mir auch vorstellen das Peeling mal zu kaufen. Vielleicht gibt es es ja auch irgendwann so im Laden (dm, Rossmann oder Müller) zu kaufen und dann würd ich mir das mal überlegen.

Vielen Dank nochmals, dass ich mittesten durfte!

LG Melanie

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Produkttest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gehwohl Soft Feet Peeling

  1. Katjas Testblog schreibt:

    Hallo Melanie, ein wirklich sehr schöner und ausführlicher Bericht. Es freut mich, dass dir das Peeling auch so gut gefällt 🙂

    Liebe Grüße, Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s