L’axelle Antitranspirant und Achselpads

Vor einiger Zeit bekamm ich eine nette Anfrage, ob ich nicht gerne das Antitranspirant und die Achselpads von L’axelle testen möchte. Da ich desöfteres stark schwitze habe ich den Test sehr gerne angenommen. In den letzten Wochen (ca. 2 Monate) habe ich die Produkte nun ausführlich testen können.Erstmal noch vielen Dank an das Team von L’axelle für die Zusendung der Produkte, welche ich kosten- und bedingungslos zum testen erhalten habe.
Die Produkte und weitere Infos findet ihr hier.

Es gibt auf der Seite auch eine interessante Broschüre über das Schwitzen.

Diese Produkte habe ich erhalten, einmal das Deo und 3 Packungen Achselpads in Größe M:

P1010623Das Deo findet ihr hier im Online Shop von L’axelle für 4,99 Euro zuzüglich Versandkosten.

P1010619

Infos vom Hersteller:

  • 100 ml Zerstäuber
  • gegen Achselschweiß und Schweißgeruch
  • reduziert deutlich das Schwitzen: 65% weniger Achselschweiß*
  • wissenschaftlich nachgewiesener 48-Stunden-Effekt*
  • besonders hautverträglich
  • ohne Alkohol, ohne Parfüm, ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • silikon- und parabenfrei
  • zur täglichen Verwendung geeignet
  • duftneutral
  • L’axelle Antitranspirant erreicht beides: schweißhemmende Wirkung + Hautschonung

*Wirkung in klinisch-dermatologischem Anwendungs- und Schwitztest bewiesen: bei 100% der Testpersonen wurde durchschnittlich eine Schweißreduktion von 65% gemessen.

Folgende Wirkung verspricht der Hersteller:

    • gegen Achselschweiß: L’axelle Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorhydrat (hydratisierte Form von Aluminiumchlorid). Verglichen mit vielen handelsüblichen Antitranspiranten ist der Anteil dieses Wirkstoffes bei L’axelle 2-3 mal so hoch. Der Wirkstoff verengt die Schweißdrüsen in der Achsel und bewirkt, dass die Schweißproduktion deutlich reduziert wird – auch noch 48 Stunden nach der letzten Anwendung! L’axelle Antitranspirant konnte in einem dreiwöchigen Anwendungstest unter klinisch-dermatologischen Bedingungen überzeugen: es wurde von allen Testpersonen sehr gut vertragen und führte zu einer deutlichen Reduktion der Schweißmenge um durchschnittlich 65%. Bei dreiviertel der Tester wurde durchschnittlich sogar eine Schweißminderung von knapp 80% gemessen. Es beinhaltet keinerlei Alkohole, Farb- und Konservierungsstoffe und Parfüme und ist somit besonders hautverträglich.
      Das perfekte Antitranspirant für all diejenigen, die mehr wollen: schweißreduzierende 48-Stunden-Wirkung*, zuverlässigen Schutz UND Hautschonung.
    • gegen Schweißgeruch: Frisch gebildeter Schweiß riecht in der Regel nicht. Der typische Schweißgeruch entsteht, wenn Bakterien die Inhaltsstoffe von Schweiß zersetzen. Je weniger Schweiß also entsteht, desto geringer ist die Geruchsbildung.

dermatest Siegel

  • hautschonend: L’axelle Antitranspirant ist besonders hautverträglich, da auf hautreizende und sensibilisierende Inhaltsstoffe – wie z.B. Alkohol, Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe – verzichtet wird. Das wurde auch von dem zertifizierten Forschungsinstitut dermatest® bestätigt: L’axelle Antitranspirant wurde in einem dreiwöchigen Anwendungstest unter klinisch-dermatologischen Bedingungen von allen Testpersonen „sehr gut“ vertragen und es wurden keinerlei Hautreaktionen festgestellt. Deshalb erhielt L’axelle Antitranspirant das „Original Dermatest®“ 5-Sterne-Siegel. Das Testergebnis wird mit der Aussage „klinisch-getestet“ auch noch einmal unterstrichen.

Die Anwendung:

Verwendung: Vor Gebrauch das Antitranspirant gut schütteln. Sie können das Produkt täglich – am besten direkt nach dem Duschen auf sauberer und trockener Haut – verwenden. Vor dem Ankleiden gut trocknen lassen. So werden Verfärbungen auf der Kleidung verhindert und die beste Wirkung des Produktes erzielt.

Kombination mit Parfüm: Unser Produkt ist duftneutral und kann problemlos, ohne die Entstehung eines unerwünschten Duftstoff-Mixes, mit Ihrem Lieblingsduft kombiniert werden.

Haltbarkeit: 12 Monate ab dem ersten Verwenden

Tipp für Extrem-Situationen: Den zuverlässigsten Schutz vor Schweißgeruch und lästigen Schweißflecken erreichen Sie durch die gleichzeitige Verwendung von L’axelle Antitranspirant und L’axelle Achselpads.

Meine Meinung dazu:

Die Anwendung an sich finde ich etwas kompliziert. Erst muss man das Deo schütteln und dann aufsprühen, das an sich ist ja noch kein Problem. Aber gleich beim Aufsprühen fing das Deo an sofort an den Achseln herunterzulaufen und ich musste eigentlich jedes Mal mit einem Tuch nachwischen, da ich ansonsten überall das Deo an mir gehabt hätte. Ich finde das Deo an sich von der Konsistenz her zu flüssig oder den Zerstäuber nicht fein genug.
Nachdem das Deo dann an den Stellen wo es hingelaufen ist abgewischt und ansonsten getrocknet ist kann man sich anziehen. Das Deo ist wirklich geruchslos und man könnte es noch mit Parfüm oder so kombinieren.

Die Wirkung an sich an einem normalen Tag ist ganz ok, kein Schwitzen und keine Schweissflecken.Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass wenn ich mich etwas mehr bewegt habe, z.B. viel gelaufen bin (auch z.B. mit einem dicken Pullover unter der Jacke in der Kälte draußen) oder im Stress war das Deo leider nicht gewirkt hat. Ich habe genauso geschwitzt wie mit anderen Deos und die Achseln sind nass geworden.

 

Die Achselpads sind in Größe M (Maße: 75 x 109 mm) und L (Maße: 103 x 149) mm in einer 6-er oder 30er Packung hier zu erhalten.

Größe M kosten in der 6-er Packung 1,98 Euro und in der 30-er Packung 9,49 Euro zuzüglich Versand. Wenn man mehrere Packungen auf einmal kauft, wird es etwas billiger.

Größe L kostet in der 6-er Packung 2,98 Euro und in der 30-er Packung 11,49 Euro zuzüglich Versand und ist ebenfalls billiger zu erhalten, wenn man mehrere Packungen bezieht.

P1010622 P1010620 P1010621Das ist die Meinung des Herstellers:

  • 6 Achselpads für 3 Anwendungen
  • mit Aloe Vera
  • Lassen Schweiß und Deo nicht an die Kleidung: Keine Chance mehr für lästiges Verfärben im Achselbereich
  • Bieten diskreten Schutz gegen Schweiß- und Deoflecken – den ganzen Tag
  • Langzeitschutz ohne unangenehme Geruchsbildung dank absorbierender Softfasern
  • ultradünn (<1mm), 75 mm breit und 109 mm lang
  • Perfekter Sitz durch einzigartige Knicklinien
  • Verrutscht nicht, sicherer Halt
  • ovale Form deckt den Achselbereich sicher ab
  • Geeignet für fast alle Textilien
  • Frische und Pflege für Sie und Ihre Kleidung

Frische, Pflege & Schutz – immer und überall

Qualität in jedem Detail:

L’axelle Achselpads sind…

diskret: ultradünn, federleicht & unsichtbar
anschmiegsam: speziell entwickelte Knicklinien für die einzigartige flexible Form
sanft: samtweiche Vlies-Textur mit Aloe Vera
sicher: extrem saugfähiger Kern mit absorbierenden Soft-Fasern
textilschonend: wasserundurchlässige Wäscheschutz-Folie
zuverlässig: starker Kleber für sicheren Halt

So funktionierts laut Hersteller:

Nur wenige Handgriffe und …

… Sie fühlen sich frisch und souverän
… Ihre Kleidung bleibt gepflegt
… Sie sind diskret geschützt – bei maximaler Bewegungsfreiheit

Machen Sie jetzt Schluss mit Deo- und Schweißflecken!

Es gibt auf der Seite auch ein Video dazu, welches erklärt, wie die Achselpads anzuwenden sind.

 

Nun kommen meine Erfahrungen mit den Achselpads:

Ich finde die Anwendung auch hier etwas kompliziert. Es ist schon eine ganz schöne Fummelei bis man das Pad an der richtigen Stelle im T-Shirt oder dem Kleidungsstück hat, wo man es gerne haben möchte.
Als es dann man an Ort und Stelle war, war es auch ganz ok, man hat das Pad eigentlich nicht gespürt.
Auch hier habe ich die Erfahrung gemacht, dass es in normalen Situationen ganz gut hilft, aber in extremen Situationen leider auch zu wenig Wirkung zeigt, zumindest bei mir.
Ich habe trotzdem geschwitzt und die Pads und leider auch das Kleidungsstück ist etwas nass geworden. Ebenfalls war ein Schweissgeruch wahrnehmbar, was ich nicht so angenehm fand.

Im großen und ganzen sind die Produkte also meiner Meinung nach nicht für Leute geeignet die stark schwitzen. Evtl. ist eine Kombination von dem Deo und den Achselpads ausreichend aber bei extremen Schwitzen haben mir die Produkte leider nicht geholfen.

Für Personen, welche durchschnittlich schwitzen sind die Produkte jedoch zu empfehlen.

Mir ist die Anwendung selbst leider zu umständlich und die Wirkung oft nicht ausreichend genug. Für den Preis würde ich mir die Produkte daher nicht nachkaufen, da die Wirkung bei mir leider nicht viel besser ist als bei billigeren Produkten.Für Tage, wo ich weiß, dass ich nicht besonders schwitzen werde und ich mich nicht besonders anstrengen muss, werde ich die Produkte jedoch gerne weiter nutzen.

Vielen Dank nochmals an das Team von L’axelle, dass ich die Produkte auf Herz und Nieren testen durfte.

Kennt ihr die Produkte von L’axelle und habt ihr sie vielleicht selbst schon ausprobiert?

Liebe Grüße Melanie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Produkttest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s