Dead Man’s Hand – Ein Pokerkrimi

Hier habe ich eine weitere Rezension für euch von einem Buch, welches ich über Lovelybooks erhalten habe.

P1050222

Hier der Klappentext:

P1050223

 

Der Debütroman der Spiegel Online-Redakteurin Nina Weber liest sich sehr gut und man kommt sofort in die Geschichte rein.
Man kann selbst miträtseln, was als nächstes passiert und überlegen, wie sich die Charaktere entscheiden.

Schön gemacht finde ich vor allem auch, dass immer wieder ein paar Pokerkarten abgebildet sind und so das Spiel und der gerade stattfindende Spielzug erklärt werden. Auch das Pokerglossar am Ende des Buches ist ein schönes Nachschlagewerk.

Sehr gut ist meiner Meinung nach das Pokerspiel an sich und die einzelnen Spielzüge beschrieben, ebenfalls gut beschrieben werden die einzelnen Überlegungen der Polizistin Sara und die Spielzüge der anderen Mitspieler.

Gut gefällt mir auch der kleine Wettstreit zwischen Sara und Linus (Ihr Exfreund und Journalist), welcher sie bei den Ermittlungen unterstützt.

Je weiter die Handlung geht, desto mehr erfährt man und kann einzelne potentielle Täter wieder ausschließen bis man schließlich am Schluss den wahren Täter entlarven kann.

Mit dem Debütroman ist Nina Weber ein guter Einstieg gelungen und ich bin gespannt auf weitere Bücher!

Zur Autorin:

Nina Weber, 1976 in Hamburg geboren, hat Biochemie studiert, weil sie wissen wollte, wie das Leben funktioniert. Das Nachtleben hingegen lernte sie als Barkeeperin kennen. Fünf Jahre lang arbeitete sie in einem Techno-Club auf der Großen Freiheit. Nach Aufenthalten in Bern, München, Berlin und Frankfurt am Main kehrte sie 2006 in ihre Heimat zurück, wo sie als Wissenschaftsredakteurin bei „Spiegel Online“ ihr Geld verdient.

Quelle: vorne im Buch

Danke an Lovelybooks und den Gmeiner Verlag, dass ich das Buch mitlesen durfte!

Kennt ihr das Buch? Habt ihr es auch gelesen? Wie findet ihr es?

Liebe Grüße Melanie

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher/Rezensionen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s