Rezension: Emba – Bittersüße Lüge von Carina Zacharias

Das ebook Emba – Bittersüße Lüge von Carina Zacharias habe ich über Net Galley zum Rezensieren erhalten. Vielen Dank hierfür!

Emba - Bittersüße LügeWieviel weißt du über deine Welt? Der Runar kam langsam auf sie zu. Seine roten Augen fixierten sie. Flüssigkeit tropfte aus seinem hundeähnlichen Maul. Sie war wie paralysiert. Die Netzpistole auf den Runar gerichtet, jedoch unfähig, sich zu bewegen. Dann sprang er los. Ohne Runare könnte Embas Welt nicht existieren. Die bösartigen Wesen aus purer Energie werden gejagt, um die Menschheit vor ihnen zu schützen und die Welt mit Energie zu versorgen. Die 18-jährige Emba träumt davon, einen der heiß begehrten Plätze an der Jägerschule von Pantrèas zu ergattern und sich zur Runarjägerin ausbilden zu lassen. Mit Glück besteht sie die harte Aufnahmeprüfung. Doch schon bald wird sie zum Opfer lebensgefährlicher Unfälle und Manipulationen. Wer steckt hinter diesen Intrigen? Und warum kennt sie scheinbar jeder?

Das erfährt man zumindest als Klappentext.

Das Schreibstil ist super, man kann das Buch sehr flüssig lesen und ich konnte es nur schwer wieder aus der Hand legen.
Erst erfährt man etwas über Embas Leben zu Hause in Pantreas und dass sie davon träumt Runarjägerin zu werden. Mit Glück schafft sie die Aufnahmeprüfung und darf Ihre Ausbildung an der Jägerschule beginnen.
Sie findet dort Freunde, aber auch Neider, da sie die Tochter des einflussreichsten Mannes ist. Es kommt immer wieder zu Komplikationen bei der Ausbildung, welche Emba oft in ziemlich brenzlige Situationen bringt. Das Ende überrascht und lässt einen wartend auf den zweiten Teil zurück.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Das Buch ist heute erschienen. Und sagt es euch zu?

Liebe Grüße Melanie

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher/Rezensionen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s