Frühjahrs-Neuheiten 2018 von Kneipp

*Werbung, da kostenlose Testprodukte*

Heute möchte ich euch von den Frühjahrsneuheiten von Kneipp berichten, welche ich dank der Kneipp Vip Autoren testen durfte. Vielen Dank hierfür!

Diese Produkte habe ich mir ausgesucht:

Das ist nur eine Auswahl der ganzen tollen Neuheiten. Hier findet ihr noch mehr!

 Sekunden Sprühlotion Kirschblüte & Reiskeimöl

Das sagt der Hersteller:

Samtweiche Haut in Sekundenschnelle. Die pflanzliche Pflegeformel mit wertvollem Reiskeimöl und Kirschblütenextrakt pflegt die Haut spürbar zart und geschmeidig – ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen.

Die innovative Textur zieht sehr schnell ein und spendet sofort intensive Feuchtigkeit. Der zart-frische Duft umschmeichelt die Sinne.

 Anwendungshinweise:

Zum Öffnen und Schließen den Sprühkopf drehen. Aus ca. 15 cm Entfernung gleichmäßig auf den Körper sprühen und verreiben.  

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Dicaprylyl Ether, Glycerin, Distarch Phosphate, Methylpropanediol, Cetearyl Glucoside, Sorbitan Olivate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Sorbitan Oleate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Oryza Sativa (Rice) Bran Oil, Prunus Serrulata Flower Extract, Citrus Limon Peel Oil, Benzyl Salicylate, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Glyceryl Stearate SE, Xanthan Gum, Lecithin, Sclerotium Gum, Pullulan, Silica, Lactic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Tocopherol.

Meine Meinung:

Die Sprühlotion mag ich sehr gerne. Die Anwendung ist ganz einfach, man dreht den Deckel zur Seite und kann lossprühen. Der Duft ist sehr abgenehm und die Lotion zieht auch recht schnell ein.

Das ist die Lotion in die Hand gesprüht

Und das direkt auf der Haut

Die Haut fühlt sich danach auch schön gepflegt an und die Ergiebigkeit einer Spühlotion ist auch sehr gut. Vertragen habe ich die Sprühlotion gut.

Schaum-Dusche Sommerlaune

Das sagt der Hersteller:

Wie von Sonnenstrahlen geweckt in den Tag! Der fruchtig-frische Duft nach Wassermelone und Minze sowie die besondere, leichte Textur schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis.

Das Gel verwandelt sich zu einem einzigartig cremigen Schaum. „Sommerlaune“ – erlebe den Sommer, wann immer Du willst.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Butane, Glycerin, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Parfum (Fragrance), Isopropyl Palmitate, Citrullus Lanatus (Watermelon) Fruit Extract, Menthol, Citrus Aurantium Dulcis (Orange Peel) Oil, Mentha Arvensis (Leaf) Oil, Mentha Viridis (Spearmint) Leaf Oil, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Sodium Anisate, Sodium Levulinate, Sorbitol, Hydroxyethylcellulose, Propane, Isobutane, Citric Acid, Sodium Hydroxide.

Meine Meinung:

Die Schaumduschen von Kneipp finde ich klasse. Ich hatte schon verschiedene Sorten und auch diese neue Sorte gefällt mir sehr gut. Auch hier ist die Anwendung ganz einfach. Einmal spühen und man hat einen schönen Schaumberg in der Hand und kann sich einschäumen. Der Schaum ist auch schön fest und lässt sich super verteilen und auch wieder abwaschen.

Der Duft ist auf jeden Fall auch schön sommerlich. Ich finde es sehr fruchtig, aber ob es jetzt unbedingt Melone ist, kann ich nicht sagen. Mein Freund meint, dass es nach Erbeere riecht. Die Minze rieche ich jedoch nicht heraus. Man merkt die Minze, da das Duschgel leicht kühlt. Vertragen habe ich den Duschschaum sehr gut.

Dusch Tonic Pink Grapefruit & Vetiver

Das sagt der Hersteller:

Das Kneipp® Dusch Tonic mit dem spritzigen Duft aus pinker Grapefruit und frischem Vetiver kombiniert mit ätherischem Minzöl sorgt für ein belebendes Duscherlebnis – mit erfrischendem Effekt.

Die pflanzliche Pflegeformel bewahrt die Feuchtigkeit der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Die coolste Art zu duschen!

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Polysorbate 20, Glyceryl Oleate, Citrus Paradisi (Grapefruit) Fruit Extract, Vetiveria Zizanoides Root Oil, Mentha Arvensis Leaf Oil, Mentha Viridis (Spearmint) Leaf Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Juniperus Mexicana Oil, Juniperus Virginiana Oil, Limonene, Hexyl Cinnamal, Linalool, Citral, Geraniol, Sodium Anisate, Sodium Levulinate, Parfum (Fragrance), PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Glycerin, Citric Acid, Tocopherol, CI 16255.

Meine Meinung:

Das Duschtonic gefällt mir auch sehr gut. Es riecht schön fruchtig und schäumt gut auf. Es lässt sich gut verteilen und auch wieder einfach abwaschen.

Vertragen habe ich das Duschtonic auch sehr gut.

Sekunden-Fusscreme

Das sagt der Hersteller:

Samtweiche und erfrischte Füße in Sekundenschnelle. Die pflanzliche Pflegeformel mit wertvoller Avocadobutter pflegt die Füße spürbar zart und geschmeidig – ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Eincremen. Fertig. Los.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Alcohol, Cetyl Alcohol, Squalane, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Glycerin, Cetearyl Glucoside, Kaolin (Clay), Stearic Acid, Distarch Phosphate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Lippia Citriodora Leaf Extract, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Hydrogenated Olive Oil, Citrus Limon Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Menthol, Limonene, Linalool, Citral, p-Anisic Acid, Parfum (Fragrance), Sodium Stearoyl Glutamate, Caprylyl Glycol, Xanthan Gum, Carrageenan, Stearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Tocopherol.

Meine Meinung:

Die Fusscreme lässt sich einfach und gut verteilen und zieht relativ schnell ein. Der Duft ist auch angenehm und die Pflegewirkung gefällt mir auch gut.

Vertragen habe ich die Fusscreme auch gut, sie pflegt die Füße toll und weich.

Intensiv-Handcreme:

Das sagt der Hersteller:

Verwöhnen und regenerieren Sie Ihre strapazierten und trockenen Hände. Die besonders reichhaltige und nährende Textur aus Sheabutter, Mandelöl und Magnolie spendet Feuchtigkeit und schützt Ihre Hände vor dem Austrocknen. Pflegt. Schützt. Hilft.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Tocopheryl Acetate, Cetearyl Olivate, Panthenol, Distarch Phosphate, Sorbitan Olivate, Hydrogenated Vegetable Oil, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Bisabolol, Retinyl Palmitate, Limnanthes Alba (Meadowfoam) Seed Oil, Viola Odorata Flower Extract, Viola Tricolor Extract, Magnolia Biondii Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Citral, Limonene, Geraniol, p-Anisic Acid, Parfum (Fragrance), Sodium Stearoyl Glutamate, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Citric Acid, Tocopherol.

Meine Meinung:

Die Handcreme hat auch einen sehr angenehmen blumigen Duft und lässt sich einfach und gut auftragen und eincremen. Die Creme ist sehr reichhaltig, zieht aber trotzdem relativ schnell ein.

Vertragen habe ich die Handcreme auch gut. Meine Hände fühlen sich auch schön gepflegt an. Bisher hatte ich schon verschiedenste Handcremes von Kneipp und ich bin bisher mit allen sehr zufrieden gewesen.

So das waren die Neuheiten, welche ich testen durfte. Kennt ihr davon auch welchen? Wie findet ihr Kneipp?

Liebe Grüße Melanie

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Produkttest | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Brandnooz Goodnoozbox März 2018

So hier möchte ich euch noch die Goodnoozbox von Brandnooz aus dem März zeigen.

Das war der Inhalt komplett:

Und nun wieder einzeln:

Kulau Bio-Nori-Snack Chili, 1,99 Euro (4 g), Launch Oktober 2017

Habe ich noch nicht probiert, aber Algen sind nicht so meins. Aber eine Freundin von mir mag Algen sehr gerne, da werde ich ihr diesen Snack mal mitbringen.

Sinalco Extra Zuckerfrei, 0,99 Euro (0,75 l), Launch März 2018

Wartet auch noch darauf probiert zu werden. Steht schon im Kühlschrank 🙂

Saupiquet Thunfisch-Salat Texana, 2,59 Euro (160 g), Launch Juni 2017

Ich mag Tunfisch gerne, mal sehn wie der Salat schmeckt.

Multipower Power Layer Peanut Caramel, 1,79 Euro (50 g), Launch Juni 2017

Klingt lecker, bin gespannt wie er schmecken wird.

Wasa Sandwich Hummus, 0,65 Euro (32 g), Launch September 2017

Hummus esse ich auch sehr gerne, in dieser Kombination klingt es echt interessant. Bin gespannt.

Erdinger Alkoholfrei 0,79 Euro (330 ml), Launch Mai 2017

Ist nix für mich, hat meine Schwester bekommen. Geschmeckt hat es ihr nicht so besonders.

5,0 Original Citrus-Bier, je 0,65 (500 ml), Launch Juni 2017

Ist auch nichts für mich. Ich mag einfach kein Bier. Wird auch mal ein Gast bekommen.

Maoam Kracher 0,99 Euro (200 g)

Kenne ich schon und kaufe ich auch öfters selbst. Ich finde sie sehr lecker.

Baileys Almande, 1,49 Euro (5 cl), Launch März 2018#

Baileys mag ich gerne, aber diese Sorte hat mir nicht besonders geschmeckt. Hatte irgendwie einen komischen Nachgeschmack…

Heimatgut Kokos Chips, 1,49 Euro (40 g), Relaunch Februar 2018

Das war das Goodnooz Zusatzprodukt. Kokoschips mag ich gerne. Werde ich wohl mal mit ins Geschäft zum snacken mitnehmen.

Academia Barilla Fusilli, 1,99 Euro (500 g), Launch April 2016

Nudeln sind immer super und die von Barilla schmecken mir immer sehr gut.

Brandt Minis, je 1,19 Euro (125 g)

Klingen auch lecker. Muss ich aber auch noch ausprobieren.

Em-Eukal Minis Salbei, 1,29 Euro (35 g), Launch November 2017

Em Eukal sind auch immer gut, diese wandern gleich mal in die Chortasche.

Und wie immer das Nooz Magazin

Das war die Box aus März mit einen Gesamtwert in Höhe von 19,73 Euro. Wie fandet ihr die Box. Mir hat sie gut gefallen, auch wenn viele Produkte gar nicht neu sind, es schon länger gibt.

Liebe Grüße Melanie

Veröffentlicht unter Boxen, Rezepte / Essen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Produkttest Guhl Repair & Balance

*Werbung, kostenlose Testexemplare*

Über brands you love habe ich ein paar Produkte der neuen Repair & Balance Linie von Guhl zum testen bekommen. Vielen Dank hierfür!

Ich habe einmal ein Shampoo, eine Spülung und eine Maske für mich zum testen bekommen und 2 mal das Shampoo zum weitergeben.

Das sagt der Hersteller:

Die Guhl Repair & Balance Linie umfasst ein Shampoo, eine Pflege-Spülung sowie eine Nährende Sofort-Maske. Ihre Kombination sorgt für perfekte Ergebnisse – erlebe das schöne Gefühl von Grund auf gesunder Haare. Die Haarpflegelinie bringt die Kopfhaut in Balance und regeneriert das Haar bis in die Spitzen. Denn gesundes Haar beginnt mit gepflegter Kopfhaut. #originofbeauty

Trend-Inhaltsstoff Manuka Honig

Manuka Honig wird in Neuseeland bereits seit Jahrtausenden für seine pflegende und kräftigende Wirkung geschätzt. Er wirkt hautregenerierend und antibakteriell, außerdem verhindert er das Verstopfen der Talgdrüsen und trägt dadurch zu gesundem und vollen Haarwachstum bei.

Fruchtig-frische Duft-Komposition
Die aufregenden Duftnuancen intensivieren das umfangreiche Pflegegefühl der neuen Linie und verleihen dem Haar einen wunderbar reinen und erfrischenden Duft. Angeführt wird die Komposition von einer anregenden Kopfnote bestehend aus Bergamotte und Himbeeren. Dieser folgen die fruchtigen Herznoten Mango, Pflaume und Rose. Komplettiert wird die sinnliche Duftkomposition durch eine holzige Basisnote welche sich aus Sandelholz, Vanille und Moschus zusammensetzt.

Die Repair & Balance Linie ist in Drogeriemärkten, Kauf- und Warenhäusern sowie in ausgewählten Douglas-Filialen erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Shampoo (250 ml) sowie die Pflege-Spülung (200 ml) liegt bei je 4,49 Euro und für die Nährende Sofort-Maske (200 ml) bei 5,99 Euro.

 

 Das sagt der Hersteller zum Shampoo:

  • Pflegt und revitalisiert die Kopfhaut sanft und schafft eine optimale Basis für sichtbar gesundes Haar

  • Verbessert die Haarfaser von innen heraus; regeneriert das Haar vom Ansatz bis in die Spitzen

  • Für eine Kopfhaut in Balance und gesund-aussehendes, widerstandsfähiges Haar

Anwendung:

Guhl Shampoos sind sehr ergiebig. Schon eine kleine Menge ist ausreichend. Sanft ins Haar einmassieren und das sinnliche Dufterlebnis genießen. Gut ausspülen.

Extratipp:

Bevor du dein Shampoo im feuchten Haar verteilst, solltest du dies zunächst in deine Handfläche geben und dort kurz aufschäumen. Das hat den Vorteil, dass es sich so besser und einfacher im Haar verteilen lässt. Übrigens: Dein Haar wird nicht sauberer, wenn du mehr Shampoo benutzt, ganz im Gegenteil – wenn du sparsam mit deinem Shampoo umgehst, kannst du es anschließend auch besser auswaschen und es verbleiben weniger Rückstände im Haar.

Meine Meinung:

Der Geruch des Shampoos ist echt toll. Schön blumig, den Honig rieche ich nicht unbedingt heraus. Die Anwendung ist einfach, das Shampoo lässt sich einfach und gut verteilen und schäumt sehr gut auf. Die Ergiebigkeit ist auch echt klasse, man braucht echt wenig Shampoo und es schäumt trotzdem sehr toll auf. Es lässt sich auch einfach wieder ausspülen und hinterlässt schöne saubere weiche Haare.

Das sagt der Hersteller über die Spülung:

  • Kräftigt die Haarfaser und verleiht bis in die Spitzen anhaltend mehr Widerstandskraft*

  • Revitalisiert die Kopfhaut

  • Schenkt Geschmeidigkeit und extra-leichte Kämmbarkeit – ganz ohne zu beschweren

Anwendung:

Für perfekte Ergebnisse wird die Spülung beginnend von der Kopfhaut bis in die Spitzen eingearbeitet und gründlich ausgespült. Für Geschmeidigkeit und extra-leichte Kämmbarkeit, ohne zu beschweren.

*) vs. keine Spülung

Meine Meinung:

Die Spülung hat ebenfalls den gleichen tollen Duft und ist ebenfalls sehr einfach in der Anwendung. Sie macht das Haar wunderbar weich und leicht kämmbar. Sie ist jedoch nicht ganz so ergiebig wie das Shampoo.

Das sagt der Hersteller über die Nährende Sofort Maske:

  • Regeneriert das Haar von innen heraus

  • Kräftigt die Haarfaser mit jeder Anwendung

  • Schenkt milde Pflege für die Kopfhaut und bewahrt die Feuchtigkeitsbalance

Anwendung:

Auch die Maske wird beginnend von der Kopfhaut bis in die Spitzen aufgetragen und eingearbeitet, wodurch beste Regenerationsergebnisse für Kopf und Haar ermöglicht werden – ohne gleichzeitig beschwerend zu wirken. Zusätzlich verleiht die Nährende Sofort-Maske geschmeidiges Haar und sorgt für deutlich bessere Kämmbarkeit.

Meine Meinung:

Die Maske finde ich auch sehr gut. Sie hat eine kurze Einwirkzeit von einer Minute, ich lasse sie meistens jedoch etwas länger einwirken. Die Maske macht die Haare ebenfalls sehr weich und leicht kämmbar und riecht ebenfalls super.

Fazit:

Insgesamt gefällt mir die neue Pflegeline von Guhl sehr gut. Der Duft ist toll und hält auch eine Weile an. Meine Haare fühlen sich gut gepflegt an. Ob sie nun repariert wurden, kann ich nicht unbedingt beurteilen, da dies meistens sowieso nicht geht. Aber meine Haare sehen gesund aus und glänzen schön. Den Preis finde ich etwas hoch, aber das Shampoo zumindest hat ja auch eine tolle Ergiebigkeit.

Meinen Mittesterinnen hat das Shampoo auch gut gefallen, vor allem auch der Duft und die Ergiebigkeit.

Kennt ihr die neue Reihe von Guhl auch schon?

Liebe Grüße Melanie

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Produkttest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Infos zum Gewinnspiel

Hallo zusammen,

leider hat keiner bei meinem Gewinnspiel mitgemacht. Ich werde es daher nun auf Instagram versuchen. Vielleicht hat ja dort jemand Lust mitzumachen.

Liebe Grüße Melanie

Veröffentlicht unter Gewinnspiele | Kommentar hinterlassen

Brandnooz Goodnoozbox Februar 2018

*Werbung, da Markennennung*

So nun möchte ich euch noch die Februar Box von Brandnooz zeigen. Das Motto diesmal „Winterwonnen zum Wegschmelzen“. Seit diesem Monat habe ich sie in der Goodnooz Version, mit einem Produkt mehr. Dafür bekommt ein Kind eine warme Mahlzeit.

Das war der Inhalt:

Und wie immer einzeln:

Em-eukal Gummidrops Eisminze, 1,85 Euro (90 g), Launch Januar 2018

Diese Sorte kenne ich noch nicht, aber andere Sorten davon kaufe ich mir regelmäßig für den Chor 🙂

Johnnie Walker Johnnie & Cola, 2,49 Euro (330 ml), Launch Februar 2018

Hab ich noch nicht probiert. Mal sehn wie es schmecken wird.

hohes C PLUS Sonnen Vitamin D, 1,89 Euro (1 l), Launch Februar 2017

Die Sorte klingt lecker, proniert habe ich sie noch nicht. Aber hohes C trinke ich gerne.

Mühlhäuser, 1,69 Euro (450 g)

Klingt auch gut, wartet aber auch noch darauf probiert zu werden.

Linie Aquavit, 2,90 Euro (4 cl)

Kenne ich auch nicht, aber mal sehn wie es mir schmecken wird.

Kuchenmeister Koala Kakao, 1,19 Euro (75 g), Launch Januar 2018

Also der Launch kann nicht stimmen, da ich diese Süßigkeit schon aus meiner Kindheit kenne. Meiner Meinung nach ist das nur ein Relaunch. Aber ich freue mich darauf diese mal wieder zu essen.

Clif Bar, 1,99 Euro (68 g)

Klingt auch lecker, aber habe ich auch noch nicht getestet.

Meßmer Ländertee, 2,19 Euro (20 Teebeutel)

Diese Sorte kenne ich schon. Schmeckt nicht schlecht, ist aber nicht meine Lieblingssorte.

WunderSauce, je 0,49 Euro (30 ml) Launch August 2017

Die 3 Sorten Salatsaucen klingen auch gut. Bin aber auch noch nicht dazu gekommen sie auszuprobieren.

Prinzen Rolle Milchschatz Minis, 1,49 Euro (187,5 g)

Dies ist das Zusatzprodukt für doe goodnooz Box. Kenne ich auch schon und mag dies auch gerne.

Und wie immer natürlich auch das Nooz Magazin.

Das war die Februar Box und ich finde den Inhalt wieder toll. Der Gesamtwert war diesesmal 19,15 Euro. Wie fandet ihr den Inhalt?

Liebe Grüße Melanie

 

Veröffentlicht unter Boxen, Rezepte / Essen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Produkttest Kneipp Nährendes Trockenöl + Gewinnspiel

*Werbung, kostenloses Testexemplar

Über die Kneipp Vip Autoren haben ich das Nährende Trockenöl von Kneipp zum testen bekommen. Vielen Dank hierfür.

Allgemeine Infos:

Inhalt:  100 ml
Preis: 8,99 Euro (momentan als Angebot des Monat für 7,59 Euro auf https://www.kneipp.com/de_de/produkte/trockenoel?___store=de_de#description
Erhältlichkeit: online bei Kneipp und überall wo es Kneipp gibt

Das sagt der Hersteller:

Schnell einziehendes Pflegeöl zum sprühen, ohne störenden Fettfilm.

Für Körper, Gesicht und Haar. Die leichte Textur mit wertvollem Argan- und Kamelienöl schenkt Ihnen ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis. Schnell einziehende Öle nähren die Haut – ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen. Für eine spürbar gepflegte Haut mit exklusivem Verwöhnduft.

Inhaltsstoffe:

Helianthus Annuus Hybrid Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Isopropyl Palmitate, Ethylhexyl Stearate, Triheptanoin, Tocopheryl Acetate, Squalane, Camellia Oleifera Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil, Amaranthus Caudatus Seed Extract, Pogostemon Cablin Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Linalool, Limonene, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum (Fragrance), Tocopherol.

Wichtige Hinweise:

Kosmetisches Mittel. Vorsicht Rutschgefahr. Mögliche Produktrückstände vom Boden entfernen.

Anwendungshinweise:

Aus ca. 10 cm Entfernung dünn auf die Haut aufsprühen und sanft einreiben. Für die Gesichtspflege etwas Öl in die Handfläche sprühen und sanft mit den Fingern einmassieren. Augenpartie aussparen. Um die Haare zu pflegen, ein wenig Öl auf das trockene oder noch feuchte Haar geben und in den Haarspitzen verteilen.

Meine Meinung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe das Öl nun in den letzten Wochen in den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten getestet.

Als Körperöl gefällt es mir ganz gut, es macht die Haut wunderbar weich und pflegt sie gut. Dass kein Fettfilm zurück bleibt, kann ich leider nicht bestätigen. Meine Haut fühlt sich auch nach einer Weile noch recht fettig an, so dass ich das Öl meistens abends vorm Schlafengehen benutzte oder wenn ich nicht außer Haus muss. Man muss auch aufpassen, wo man hinsprüht, da es sich gerne überall verteilt und dann recht fettig wird.

Als Gesichtspflege habe ich es auch ausporbiert, fürs Gesicht ists mir zu fettig, vor allem am Hals. Da es bei mir da irgendwie nicht wirklich gt einzieht. Von daher benutzte ich es fürs Gesicht auch wenn dann abends.

Bei der Haarpflege ist das Öl leider bei mir durchgefallen. Ich habe es nach dem Haarewaschen im feuchten Haar verteilt. Als meine Haare dann trocken waren, waren diese leider sehr fettig und ich musste sie am nächsten Tag nochmals waschen. Ich war froh, dass ich es abends ausprobiert habe.

Fazit:

Der Duft und das Öl als Körperöl gefällt mir gut, als Gesichts- und Haarpflege wenniger gut.

Gewinnspiel:

Von Kneipp habe ich auch gleich noch ein zweites Produkt bekommen, welches ich gerne unter meinen Lesern verlosen möchte. Also wer sich selbst ein Bild vom Trockenöl machen will, einfach mitmachen 🙂

Teilnahmebedingungen:

– seid öffentlicher Leser via Bloglovin, Blogconnect oder bei WordPress und gebt an wo und mit welchem Namen.

– seid Follower bei Instagram. Bitte gebt auch hier euren Namen an.

– gebt bitte eine email-Adresse an, dass ich euch im Gewinnfall erreichen kann.

Die Verlosung endet am 31.03.2018 um 23.59 Uhr bzw. ich behalte mir bei wenigen Teilnahmen auch eine Verlängerung vor.

Es dürfen nur Leser, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben teilnehmen.
Wenn ihr unter 18 seid, brauche ich im Falle eines Gewinnes die Einverständniserklärung eurer Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Also macht alle fleißig mit!

Liebe Grüße Melanie

 

 

 

Veröffentlicht unter Gewinnspiele, Produkttest | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Brandnooz Box Januar 2018

*Werbung, da Markennennung*

So nun möchte ich euch noch die Brandnooz Box aus dem Januar zeigen, nachdem heute die Februar Box angekommen ist. Das Motto der Januar Box lautet: „Manche mögen’s bunt“.

Das war die Box:

Und nun wie immer wieder einzeln:

Gerolsteiner Medium, 0,49 Euro (330 ml), Launch Oktober 2017

Es hätte auch noch Sprudel gegeben. Die Flasche finde ich ganz praktisch für unterwegs.

Maggi Ideen vom Wochenmarkt, UVP 1,49 Euro (87 ml), Launch Oktober 2017

Die Würzpaste klingt lecker, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Gordon’s Premium Pink, 1,89 (5 cl), Launch Oktober 2017

Mit Gin kenne ich mich nicht aus, muss ich aber demnächst mal probieren, ob es mir schmeckt.

Haribo Fruitilicious, 0,99 Euro (160 g), Launch Januar 2018

Hab ich noch nicht probiert. Bin gespannt, ob die wirklich so schmecken wie die normalen Gummibärchen.

Lipton Beauty Time, 2,49 Euro (20 Teebeutel), Launch September 2017

Der Tee schmeckt ganz lecker. Bisher haben mir alle Tees von Lipton die ich hatte gut geschmeckt. Es hätte auch noch die Sorte Daily Boost gegeben, welche auch gut klingt.

Loacker Classic Neapolitaner, 1,09 Euro (90 g)

Die Loacker Kekse kenne ich schon und finde sie sehr lecker 🙂

Kattus Panrustici Olive

Klingen gut, habe ich aber noch nicht ausprobiert. Es hätte auch noch Vollkorn gegeben.

Rama Cremefine zum Kochen 7%, 0,69 Euro (200 g), Launch September 2017

Wartet auch noch darauf ausprobiert zu werden.

Kinder Happy Hippo cacao, 1,59 Euro (5 x 20,7 g)

Schmecken super lecker, die Packung war leider ganz schön schnell verputzt. Kaufe ich auch so immer mal wieder gerne.

Leimer Paniermehl Glutenfrei, 2,49 Euro (200 g)

Ich habe zwar keine Glutenintolleranz aber Paniermehl kann man immer gebrauchen. Ausprobiert habe ich es noch nicht.

Emmi Caffe Latte, 1,89 Euro (250 ml), Launch März 2017

Kaffee ist nicht ganz mein Ding, aber so kalte Kaffees trinke ich ab und an. Und mein Freund mag Kaffee gerne. Vielleicht kriegt er den auch 🙂

Catrice ICONail Gel Lacquer, 2,99 Euro (40 g), Launch Mai 2017

Nagellack finde ich super, die Farbe gefällt mir auch echt gut!
Ist wohl ein extra Produkt, welches nicht im Warenwert mitgerechnet wurde.

Und wie immer auch wieder das NOOZ Magazin.

Die Box hat mir wieder sehr gut gefallen. Diesesmal hatte sie einen Warenwert von 20,08 Euro (allerdings mit Nagellack).

Wie fandet ihr die Box?

Liebe Grüße

Melanie

Veröffentlicht unter Boxen, Rezepte / Essen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ankündigung Brandnooz Produkttest

*Werbung, da Markennennung*

Brandnooz startet einen neuen Produkttest unter dem Motto „Cheese up your life“.

Testet jetzt die neuen MILKANA Käsedreiecke und entdeckt Euren liebsten Käsesnack für unterwegs oder zuhause!

Frischer Geschmack, der zartschmelzend im Mund zergeht: Die neuen CHEESE`UP Produkte von MILKANA packen das Beste der Allgäuer Milch in praktische Dreiecksform, um Dich bei jedem Deiner Abenteuer zu begleiten. Ob mit Freunden und Familie zuhause oder on the go, im Büro oder draußen in der Natur, die praktisch verpackten Käsesnacks sind ganz easy mit den Fingern zu naschen – immer und überall.

Probiere jetzt die neuen CHEESE`UPs in den drei leckeren Sorten „DELICIOUSLY FRESH“, „HOT PAPRIKA PEPERONI“ und „OUR BEST SOUR CREAM & ONION“ und überzeuge Dich selbst!

https://www.brandnooz.de/produkt-test/milkana

Say Cheeese!
Teste die neuen CHEESE`UP Käsedreiecke

Teste die neuen drei Sorten und erlebe frischen, milden Geschmack nach Crème frâiche und Milch mit der Sorte „DELICIOUSLY FRESH“, oder entdecke Deinen neuen Lieblingssnack in würzig-weich mit der Sorte „OUR BEST SOUR CREAM & ONION“. Für alle, die es noch etwas pikanter mögen, sind die CHEESE`UP „HOT PAPRIKA PEPERONI“ mit ihrem würzig-scharfen Geschmack nach Paprika und Peperoni genau das Richtige.
Die Allgäuer Snacks der neuen Reihe CHEESE`UP sind einfach zum Mitnehmen und dank ihrer einzigartigen Dreiecksform und dem Verpackungsdesign mit FSC-zertifiziertem Papier, super einfach zu öffnen. So kannst Du immer und überall cremig weichen Käse ganz unkompliziert mit den Fingern genießen. Egal ob gekühlt oder ungekühlt, die Dreiecke sind allzeit bereit.

Worauf wartest Du? Stürz Dich mit Deinem Testpaket ins Geschmacksabenteuer & CHEESE`UP your life!

Klingt gut finde ich, viel Erfolg bei der Bewebung!

Liebe Grüße Melanie

Text und Bildmaterial stammen von Brandnooz

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Brandnooz Box Dezember 2017

*Werbung, da Markennennung*

So nun möchte ich euch auch noch die Dezember Box von Brandnooz zeigen. Dieses Mal mit dem Motto „Jetzt wird’s warm ums Herz!“

Das war der Inhalt komplett:

Und nun wie immer einzeln:

Buitoni Crostino Vollkorn, 1,99 Euro (300 g), Launch September 2017

Habe ich noch nicht probiert, klingt aber lecker.

Loacker Chocolat Fondente Dark Noir, 1,09 Euro (59 g), Launch April 2017

Kinder Country, 1,95 Euro (9 x 23,5 g)

Mag ich sehr gerne und kaufe ich auch selbst ab und an. Hier von der Packung ist auch bestimmt schon die Hälfte weg.

Reber Fascination, 5,99 Euro (120 g)

Die Pralinen waren lecker! Es ist nur noch eine übrig.

Guinness Draught , 1,50 Euro (440 ml)

Nix für mich, aber ich glaube meine Schwester würde sich darüber freuen 🙂

Baileys „The Original Irish Cream“, 2,49 Euro (5 cl)

Baileys mag ich sehr gerne und ich freue mich schon darauf den hier zu trinken.

Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen, Preis weiß ich nicht, da dieser nur für 4 kleine Marzipankuchen angegeben ist

Kenne ich schon, schmecken ok, aber etwas sehr süß

Vio Bio Limo Leicht, (0,5 l) weitere Daten sind nicht angegeben

Ich kenne die normale Vio Bio Limo und bin gespannt wie die leichte Version schmeckt. Meistens schmecken mir die leichten Versionen nicht so besonders.

Und wie immer das NOOZ Magazin 🙂

Das war die Box, diesesmal mit einem Gesamtwert von 15,001 Euro ohne die Limo und den Kuchen. Mir hat die Box wieder gefallen und ich bin gespannt was das Jahr 2018 an Boxen bringen wird. Wie fandet ihr die Box?

Liebe Grüße Melanie

 

 

Veröffentlicht unter Boxen, Rezepte / Essen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Brandnooz Box November 2017

So als Jahresabschluss möchte ich euch noch die Novemberbox von Brandnooz zeigen.

Das war der Inhalt

Und nun wie immer auch einzeln:

Bonbonmeister Kaiser Honig Spitzwegerich, 1,39 Euro (90 g)

Die Bonbons schmecken lecker und konnte ich gleich für meinen Husten gebrauchen.

Milkana, 2,19 Euro (150 g), Launch September 2017

Habe ich noch nicht probiert, aber solche Streichkäse esse ich ganz gerne.

Rama Cremefine Soße und Creme haltbar, 0,69 Euro (200 g), Launch September 2017

Klingt lecker, aber wartet auch noch darauf ausporbiert zu werden.

MiXery Alkoholfrei, je 0,69 Euro (330 ml), Launch März 2018

Das ist nix für mich, habe ich aber meinen Gästen angeboten und denen hat es gut geschmeckt,

Milka Collage und Waves, je 1,09 Euro (93 g & 81 g)

Hatte ich beide auch schon vorher selbst gekauft und mag beide Sorten gerne 🙂

Lambertz Bio Cookies Hafer Kakao, 1,29 Euro (150 g), Launch November 2017

Seher auch lecker aus, aber durch die ganzen Feiertage habe ich ich echt viele Süßigkeiten, daher warten die Kekse auch noch darauf ausprobiert zu werden.

Jonnie Walker Red Label, 3,99 Euro (5 cl)

Noch nicht ausprobiert. Mal sehn wie mir Wiskey schmecken wird

Persimon je nach Größe und Gewicht 0,39 Euro – 0,69 Euro (160-240 g)

Persimons oder Kakis oder Sharons kaufen wir oft. Ich finde diese Frucht sehr lecker und freue mich, dass eine in der Box war (wie letztes Jahr auch).

Ovomaltine Schoko Pulver, 4,99 Euro (450 g), Launch März 2016

Schmeckt sehr lecker, aber Ovomatine Produkte mag ich sehr gerne und kaufe sie mir aufgrund des doch recht hohen Preises nicht so oft. Umso mehr habe ich mich gefreut dies in der Box zu haben.

So das war die Novemberbox mit einem Wert von 18,49 Euro. Die Box hat mir sehr gut gefallen. Wie fandet ihr die Box?

Liebe Grüße und für alle einen guten Rutsch

Melanie

Veröffentlicht unter Boxen, Rezepte / Essen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen